../jpeg/ttci.gif (10970 Byte)

TISCHTENNISCLUB ITTIGEN

 

Ausschreibung deutsch

30. Bantiger - Cup

Jubiläums-Cup

Wir werden das Jubiläum mit einem kleinen Apéro am Samstag feiern !!!

sponsored by

Gubler-Logo-neu2006.jpg (14286 Byte)

 

Ittigen, im Dezember 2010


Liebe Tischtennisfreundinnen und - freunde
Der TTC Ittigen freut sich, Sie zum 30. Bantiger-Cup einladen zu dürfen:

Samstag 5.2.2011   (Turnier I) Sonntag 6.2.2011   (Turnier II)
Klassierungsmaximum                    = 27 (mit Bonus 30)
Anzahl zugelassener Mannschaften = 28
Prov. Zeitplan:       Hallenöffnung               11'30 Uhr
                             Vorrunde                    12'00 Uhr
                             Hauptrunde                  17'00 Uhr
                             Final                            22'00 Uhr

Klassierungsmaximum =                   14 (mit Bonus 17)
Anzahl zugelassener Mannschaften = 32
Prov. Zeitplan:        Hallenöffnung              08'00 Uhr
                              Vorrunde                   08'30 Uhr
                              Hauptrunde                 13'30 Uhr
                              Final                           17'30 Uhr


Turnierleitung: TTC Ittigen
Jury: D. Luder, H. Schmid, C. Ulrich
OSR: Roland WYSS, Münsingen
Bälle: NITTAKU *** (Farbe: orange)
Tische: 28 (diverse Marken)
Ort: Turnhalle Altikofen, Fischrainweg 17
3048 Worblaufen
gem. Skizze Plan_kl.jpg (4857 bytes) (583 KB)



Teilnahmeberechtigung:

-
Alle Spieler der ganzen Schweiz und des Fürstentum Liechtenstein und alle STT- T-Card-Besitzer, Ausnahme: A-Spieler


Beschränkungen:

- Jeder Spieler kann nur in einer Mannschaft spielen (pro Tag)
- Jeder Klub kann höchstens 7 (SA) bzw. 8 (SO) Mannschaften unter seinem Namen anmelden
- Es werden nur die ersten 28 (SA) bzw. 32 (SO) Mannschaften (Eingang der Internet- Anmeldungen nach Datum/Zeit/Los) und nur gruppengerechte Anzahl Anmeldungen (4er-Gruppen) berücksichtigt.
- A-Spieler sind nicht spielberechtigt.


Mannschafts-Definition:

-
Eine Mannschaft besteht aus 3 Spieler, wovon 2 vom gleichen Klub (= Mannschaftsname) sein müssen > max. 1 T-Card-Spieler pro Mannschaft (Ausnahme = Titelverteidiger > falls er in der genau gleichen Besetzung wie im Vorjahr antritt und die Regeln der Klassierungspunkte einhält > er wird ungeachtet seiner Klassierungspunkte bzw. der Platzierung in der Vorrunde automatisch immer als Nr. 1 gesetzt [Gruppen und K.O.-System])
- Damen spielen gemäss ihrer Herrenklassierung
- Eine Mannschaft darf nicht mehr als 27 (SA) bzw. 14 (SO) Klassierungspunkte zählen; 
Ausnahmen: Gehört ein Spieler/eine Spielerin der Kategorie O40 (oder älter), U15, U13 oder DAMEN an, darf ein Bonuspunkt zum Maximum dazugezählt werden. Ein Spieler kann aber höchstens 1 Bonuspunkt auf sich vereinen; in keinem Fall kann also das Maximum von 30 (SA) bzw. 17 (SO) Klassierungspunkten überschritten werden.
Achtung: Klassierungs-Änderungen per Mitte Saison berücksichtigen !!!


Spielsystem:


Das Mannschaftsturnier besteht aus einer Vor- + einer Hauptrunde;

a) Vorrunde:
- Die angemeldeten Mannschaften werden in 4er-Gruppen ausgelost, gesetzt nach Klassierungspunkte, wobei darauf geachtet wird, dass nicht mehrere Mannschaften des gleichen Klubs in der gleichen Gruppen sind
- In jeder Gruppe spielt jede Mannschaft gegen jede
- Jede erst- und zweitplazierte Mannschaft einer Gruppe qualifiziert sich für die Hauptrunde
b) Hauptrunde:
- Die verbleibenden 14 (SA) bzw. 16 (SO) Mannschaften werden nach folgenden Kriterien gesetzt:
1) Platz in der Vorrunde
2) Klub
3) Klassierungspunkte
- Die Siegermannschaft wird in einer einfachen K.O.-Runde ermittelt (nach Möglichkeit in der 1. Runde keine Mannschaft aus der Vorrundengruppe)


Spielmodus:


Eine Begegnung zwischen einer Mannschaft "A" und einer Mannschaft "Z" sieht folgendermassen aus:

1. Spiel A1 - Z2
2. Spiel A2 - Z1
3. Spiel A3 - Z3
4. Spiel A1 / A2 - Z1 / Z2 (Doppel)
5. Spiel A2 / A3 - Z2 / Z3 (Doppel)
6. Spiel A1 - Z1

 

- Ein Spiel geht auf 3 Gewinn-Sätze
- Bei 4 gewonnenen Spielen ist die Partie zu Ende
- Ein gewonnenes Spiel ergibt der Siegermannschaft in der Vorrunde 2 Punkte
- Ein 3:3-Unentschieden ergibt beiden Mannschaften in der Vorrunde 1 Punkt
- Die Rangliste der Vorrunde wird nach folgenden Kriterien erstellt:
1) Punkte
2) direkte Begegnung (bei 2 Punktgleichen); endete diese unentschieden 3. Spiel dieser Begegnung
3) Spielverhältnisdifferenz der ganzen Vorrunde
4) Anzahl gewonnener Direktbegegnungen unter den verbleibenden Punktgleichen
5) Das Los (auf sportlicher Basis)
- In der Hauptrunde erreicht man die nächste Runde durch einen Sieg; bei Unentschieden entscheidet Spiel Nr. 3
- Obenstehende Spielplanreihenfolge + allfällige Weisungen der Turnierleitung (Anz. Tische usw.) sind zu befolgen!



Einsätze:


CHF 60.-- pro Mannschaft und Tag (inkl. STT-Abgaben)


Zustellung definitiver Zeitplan:


Den teilnehmenden Mannschaften per Post (Adresse bei Anmeldung vermerken) am Dienstag 02.02.10 (bei Angabe einer E-mail-Adresse > Teilnahmebestätigung sofort)


Preise:


Für die ersten 4 Mannschaften Geldpreise


Anmeldung:

Direktanmeldung via Internet: www.ttc-ittigen.ch (E-mail: Daniel.Luder@bluewin.ch) oder
in Ausnahmefällen via Post an Daniel Luder, Hofackerstrasse 9, 3454 Sumiswald oder telefonisch auf Natel: 079 / 419 91 75 (auch Combox)

Letzter Anmeldetag ist der 27. Januar 2011; falls jemand keinen Zugriff auf's Internet hat, kann man über obenstehende Nummer die Ausschreibung bzw. die Anmeldeformulare anfordern!

Achtung: Wir akzeptieren nur die ersten 28 Mannschaften für das Mannschaftsturnier am Samstag bzw. die ersten 32 Mannschaften für das Mannschaftsturnier am Sonntag

 

Abmeldungen/Zahlungsregelung/Ersatzspieler:

- Eine einmal angemeldete Mannschaft ist grundsätzlich zur Zahlung des Einsatzes verpflichtet, ungeachtet dessen, ob sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt abmeldet, ausser sie oder wir finden eine Ersatzmannschaft.
- Nach der Auslosung können verhinderte Spieler nur noch mit gleich oder tiefer klassierten Spieler ersetzt werden
- Nach Beginn des Turnieres ist es nicht mehr gestattet Spieler zu ersetzen (Ausnahme: Bestreben der Turnierleitung um ein vollständiges Teilnehmerfeld zu haben)


Bemerkungen:

- Bei der Anmeldung unbedingt einen Spieler als Captain (X) bezeichnen
- Spieler müssen nach Stärke gesetzt werden (Nr. 1 = höchste Klassierung)
- Bei gleichen Klassierungen gilt die Gesetztenliste der Anmeldung für das ganze Turnier
- Wir führen eine Spielerbörse, für alle interessierten Spieler, die gerne teilnehmen würden aber keine Mannschaft haben (siehe Internet: www.ttc-ittigen.ch)
- Im Falle von Interpretations-Problemen ist die deutsche Version entscheidend !!!


Auslosung:


Freitag, 28. Januar 2011 (erreichbar unter Natel 079 / 419 91 75)


Verpflegung:


Unsere Buffet-Crew verwöhnt Sie gerne mit viel "Gluschtigem"


Halle/Transport/Parkplätze:

Hallenadresse: Fischrainweg 17, in 3048 Worblaufen (Nähe Post / Bahn RBS); erreichbar mit RBS-Bahn bis Station Worblaufen oder mit Auto von Norden Autobahnausfahrt Schönbühl, von Süden Wankdorf, dann bei Tankstellen-Kreisel den Hügel hinauf. Parkplätze oben bei der Halle.

Detail gem. beiliegender Skizze    Plan_kl.jpg (4857 bytes) (583 KB)

 

Wir versichern Ihnen eine möglichst optimale Organisation, hoffen nun Ihr Interesse an unseren zwei Mannschaftsturnieren geweckt zu haben und wünschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

TISCHTENNISCLUB ITTIGEN
Daniel Luder, OK-Präsident